Möbellift2018-09-04T11:11:47+00:00

Möbellift – Umzugslift – Zügellift in Zürich Schlieren

BENUTZEN SIE DEN MÖBELLIFT DER UMZUGSSERVICE ZÜRICH GMBH

Möbellifte werden häufig bei Privat- und Firmenumzügen, Räumungen oder zum Beispiel auch bei der Anlieferung von Möbeln oder Büromöbeln eingesetzt. Besonders, wenn die Güter oder Möbel sperrig und schwer sind oder überhaupt nicht zur Zieladresse transportiert werden können, weil die Treppenhäuser zu eng und winkelig oder aber auch die Türen zu eng sind, macht der Einsatz eines Möbellifts Sinn. Durch den Möbellift wird Ihr Umzug beschleunigt und allenfalls günstiger.

Der Umzugsservice Zürich GmbH hält einen Möbellift für Sie bereit. Setzen Sie sich doch mit unserem Büro in Verbindung. Wir beantworten gerne Ihre Fragen.

Nicht jeder Ort ist geeignet, um einen Möbellift auf- oder anzustellen. Entscheidend sind die baulichen Gegebenheiten, denn der obere Auszug des Möbellifts benötigt zum Anlehnen eine Fassade oder ein solides Balkongeländer. Nach hinten versetzte Fenster oder Balkongeländer, wie beispielsweise bei Dachgeschosswohnungen, erweisen sich häufig als nicht geeignet. Zum Aufstellen eines Möbellifts wird außerdem genügend Platz benötigt und es dürfen sich keine Hindernisse (Bäume etc.) innerhalb des Auszugs des Möbelliftes befinden.

Alles, was durch Fenster oder Balkone passt, kann mit Möbelliften transportiert werden. Der Möbellift, auch Schrägaufzug, Aussenlift, Aussenaufzug, Möbelaufzug, Umzugslift oder Umzugsaufzug genannt, wird dabei schräg an das Fenster oder den Balkon angelegt. Ein Möbellift kann 250 kg bis 400 kg bewegen, abhängig vom Modell des Aussenaufzugs und dem Stockwerk, welches den Anlegewinkel bestimmt.

Beachten Sie, dass wir den Möbellift nicht privat vermieten können. Er wird nur bei Umzügen eingesetzt, die von unserem Fachpersonal durchgeführt werden.

Unverbindliche Anfrage

Möbellift

Preise Möbellift
CHF 325.– pro Tag

Mit dem Möbellift verläuft der Umzug schneller, einfacher und bequemer

Ja, ein Umzugslift kostet Geld, bei uns sind es 325 Schweizer Franken (DHF) Miete pro Tag. Aber bedenken Sie bitte, wie viel Arbeit, Zeit und Mühe Ihnen ein solcher Möbellift erspart. Denken Sie bitte auch an Ihre Knie und Ihre Bandscheiben, die bei einem Umzug stark belastet werden. Möglicherweise erspart Ihnen diese Technik auch noch Rückenschmerzen – und den Besuch beim Orthopäden nach dem Umzug. Klar, wenn Sie während des Studiums die Wohngemeinschaft (WG) wechseln, benötigen Sie wahrscheinlich keinen Möbellift. In dieser Phase des Lebens ist der eigene Besitz noch recht übersichtlich. Aber vielleicht wechseln Sie Wohnung, Stadt oder Land zur beruflichen Karriere-Entwicklung. In dieser Situation mit Familie und bürgerlichem Wohlstand wollen Sie das gewohnte Mobiliar an ihrem neuen Standort nicht vermissen. Gönnen Sie sich dazu einen Umzugslift von uns – und greifen Sie gerne auf das weitere, umfangreiche Service-Angebot rund um den Umzug von uns zurück.

Einsatzbereiche und Vorteile

Sobald Ihr Umzug etwas umfangreicher wird, lohnt sich die Überlegung, einen Möbellift einzusetzen. Das gilt für den Privatbereich genauso wie für gewerbliche Umzüge. Diese Technik hilft bei kompletten Räumungen von Haus oder Wohnung – vor einer umfangreichen Sanierung zum Beispiel. Auch bei einer vollständigen Erstausstattung mit Mobiliar von Privat- oder Büroräumen empfiehlt sich diese Unterstützung. Der Umzugslift besitzt weitere Vorteile. Bei besonders sperrigen Einrichtungsgegenständen ist es manchmal gar nicht möglich, sie durch ein dafür zu enges Treppenhaus zu bringen. Dabei kommt es gelegentlich zu Schäden an Treppen, Decken und Wänden. Die Reparaturkosten dafür sind schnell höher als die Miete, die Sie bei uns für die Lifttechnik entrichten. Und bedenken Sie bitte auch: Mit dieser technischen Unterstützung beschleunigt sich Ihr Umzug. Das reduziert die Arbeitsstunden, die Sie für das Personal bezahlen.

Voraussetzungen und Grenzen

Es gibt nur wenige Einschränkungen und Voraussetzungen für den Einsatz von einem Umzugslift. Diese Technik benötigt für den oberen Auszug eine Fassade oder ein stabiles Balkongitter, an das sie sich anlehnen kann. Solche baulichen Voraussetzungen fehlen manchmal: zum Beispiel bei Dachgeschosswohnungen oder bei zurückgesetzten Fenstern. Dann ist diese Umzugshilfe leider nicht möglich. Das Basiselement vom Möbellift benötigt unbedingt eine ausreichende, ebene und feste Standfläche. Im gesamten Auszugsbereich der Konstruktion dürfen sich ausserdem keine Bäume befinden. Sind diese Voraussetzungen gegeben, setzt nur noch die Grösse der Fenster und Aussentüren Grenzen. Dann transportiert diese Technik sperrige Möbelstücke zwischen 250 und 400 Kilogramm Gewicht in jedes Stockwerk.

Full-Service und Einzelleistungen

Unser Unternehmen bietet alle Leistungen an, die bei einem Umzug erforderlich sind – nicht nur den Umzugslift. Sie stellen sie einzeln nach Ihren Bedürfnissen zusammen oder buchen das Gesamtpaket, falls erwünscht. Beim Full-Service übernehmen wir auch das Einpacken vom Geschirr bis zu den Büchern, nehmen die Endreinigung vor – mit Abnahmegarantie – und entsorgen fachgerecht alle Gegenstände, die Sie nicht mehr mitnehmen wollen. Und gegen alle Schäden, die bei einem Umzug mit oder ohne Möbellift auftreten können, sind wir selbstverständlich versichert. Unsere Preise schliessen neben der Versicherung diverse Dienstleistungen ein. Sie reichen vom Auf- und Abbau der Möbel über Baumwolldecken und Werkzeug bis hin zum Rollwagen.

Zwischenlagerung und faire Preise

Es gibt viele Anforderungen, die sich bei einem Umzug ergeben. Vielleicht suchen Sie für einen Auslands-Aufenthalt nur nach einer Möglichkeit der Zwischenlagerung für Ihr Mobiliar. Auch dafür ist vielleicht ein Umzugslift sinnvoll. Bei uns jedenfalls finden Sie diese Möglichkeit. Egal, wie umfangreich Ihr Wunschpaket mit oder ohne Möbellift bei uns ausfällt: Sie bekommen alle Leistungen zu fairen Preisen. So ist zum Beispiel der Samstag – der klassische Tag für Umzüge – bei uns ein ganz normaler Arbeitstag ohne Preisaufschlag.