Tipps beim Umzug

 Umzugsservice Zürich, Ihre Professionale Zügelfirma in Zürich

 

 

 

 

 

 

 

  1. Genügend Packmaterial und Kartonboxen bestellen und diese frühzeitig anliefern lassen.
    Faustregel: pro Zimmer wird ein Packtag benötigt.
  2. Gegenstände, die man nicht täglich braucht, wie Bücher, Tisch- und Bettwäsche, Schallplatten, CDs, Saisonartikel, Weinlager usw., frühzeitig einpacken und beschriften.
  3. Umzugskartons verschliessen: Klebeband über Kreuz anbringen – es hält sicherer!
  4. Heimelektronik für den Transport in Originalkartons verpacken.
  5. Umzugsschachteln nicht überladen. Die Zügelkisten sollten noch gut zu tragen sein. Kleine Zügelkisten für schweren Inhalt – grosse Zügelkisten für Leichtes.
  6. Gepackte Umzugsboxen mit Farbpunkten nach den Räumen / Stockwerken der neuen Wohnung kennzeichnen.
  7. Bei zerbrechlichem Inhalt: Auf dem Boden und unter dem Deckel des Zügelkartons zusätzlich eine Lage Luftpolsterfolie legen. Wichtig: Fragiles separat einpacken und gut sichtbar beschriften.
  8. Geschirrbox: Teller unten, Gläser oben. Gläser kopfüber einpacken (vermindertes Bruchrisiko für Glasfuss).
  9. Kleider in spezielle Garderobeboxen umhängen, so erspart man sich das Aufbügeln nach dem Umzug.
  10. Zum Einpacken und Polstern kein Zeitungspapier verwenden (färbt ab!). Papiertragtaschen sind ebenfalls ungeeignet: nicht stapelbar und zerreissen leicht.
  11. Bildschirme gegen Staub und Beschädigung schützen.
  12. Schallplatten und CDs hochkant einpacken.
  13. Leere Schubladen, Truhen etc. mit leichtem Zügelgut (Duvets, Kissen etc.) füllen.
  14. Pflanzen transportiert man am besten in einer offenen Umzugskiste. Blattwerk durch loses Einschlagen in Folie schützen (bei kaltem Umzugswetter isolierende Luftpolsterfolie verwenden).
  15. Kristall-Leuchter, Reliefrahmen, Gemälde, Objekte, wertvolles Porzellan von Profi-Packern für den Transport vorbereiten lassen.
  16. Schranktüren / Schubladen von nicht zerlegbaren Möbeln nicht mit Schlüssel verschliessen, sondern mit Spezial-Klebeband (schonend für Möbel-Oberflächen) fixieren.
  17. Schlüssel von Schränken und Schubladen vor dem Umzug abziehen, beschriften und in separaten Schlüsselbeuteln aufbewahren.